Es werde Licht!

Der Dämmerung ein Schnippchen schlagen

Novoferm Beleuchtungs-Kit  (Quelle: Novoferm)

Wir sind schon mitten drin, in der Zeit, in der die Tage kürzer und die Nächte länger werden. Eine Erleichterung bietet in dieser Zeit eine intelligente Aussenbeleuchtung rund um den Eingang und das Garagentor. 

 

Einstell-Licht am Torantrieb 

Die meisten Torantriebe verfügen standardmässig über ein Einstelllicht, welches beim Öffnen angeht und nach einer vordefinierten Zeit wieder aus geht.

 

Gekoppelte Aussenbeleuchtung

Hierbei wird die Aussenbeleuchtung mit dem Funksender des Garagentors gekoppelt. Bedient man diesen um das Tor zu öffnen, gehen automatisch sämtliche Lampen an, die angeschlossen wurden. Schliesst man das Tor, geht auch das Licht wieder aus.

 

Bewegungsmelder

Ein Bewegungsmelder bringt angeschlossene Lampen zum leuchten wenn sich, wie der Name schon sagt, etwas im näheren Umfeld bewegt. Sei dies, ob man zu Fuss nach Hause kommt, sich mit dem Auto nähert oder auch wenn Unbefugte das Grundstück betreten. Letztere können sich dadurch «ertappt» fühlen und von ihrem Vorhaben abgebracht werden (Siehe auch «Vor Einbrechern schützen»)

  

LED-Beleuchtungs-Kit

Eine LED-Schiene wird oberhalb des Tors angebracht. Diese erhellt Tor (in geschlossenem Zustand) und Garageneinfahrt (wenn das Tor geöffnet ist) gleichermassen. Je nach Breite des Tors umfasst sie vier, sechs oder acht LED-Lampen die gleichmässig über die Breite verteilt wind. Das LED-Beleuchtungs-Kit (siehe Bild) kann nach Wunsch angesteuert werden: Entweder durch Kopplung mit dem Funksender, über eine separate Zeitschaltuhr oder über einen Bewegungsmelder.

 

 

Gerne berate ich Sie vor Ort über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie mich an und vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Termin 079 648 37 41